Andi Valandi & Band: "Kippe im Mund und Herz in der Hand"

Mit der “Kippe im Mund und Herz in der Hand” über die BRN!

Die Bunte Republik Neustadt, die BRN im Szeneviertel in Dresden, lädt jedes Jahr für drei Tage Hunderttausende auf die Partymeile zwischen Martin-Luther-Platz und Königsbrücker Straße. Seit mittlerweile 28 Jahren, also erstmals 1990, findet hier im eher alternativen Stadtviertel Europas größtes Straßenfest statt.

Was einst als Schnapsidee in einer kleinen Kneipe in der Neustadt aus dem Boden gestampft wurde, ist aus Dresdens Kultur- und Nachtleben nicht mehr wegzudenken – und das, obwohl die Stadtverwaltung den Veranstaltern, Barbesitzer und Besuchern immer wieder Steine zwischen die Beine wirft.

Mittlerweile laden über 400 Einzelveranstalter zu 3 Tagen Alternative Republik ein und die Straßen, Clubs und Biergärten sind voller Menschen, was einmal mehr zeigt, dass das Konzept ankommt!

Doch während man in Dresden-Neustadt feierte, hatte Andi Valandi zu schufften. Bewaffnet mit einer Flasche starkem Fusel, schwofte Andi durch die Straßen und machte “Krautblues”. Denn dort auf der BRN entstand Andis neuestes Musikvideo “Kippe im Mund und Herz in der Hand” unter Regie und Kameraführung von Andrej Bavtschenkov und mit vielen Impressionen der BRN:

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere