Landtagswahl in Sachsen – Dresden zeigt sich offen, menschlich und zukunftsorientiert

Die Agentur Cromatics, über die ich hier auch schon mal berichtet habe, hat wieder einen “rausgehaun”. Ganz im Sinne der vielen tausend Menschen, die vergangenes Wochenende auf der Demo und den Veranstaltungen rund um #unteilbar ihr Statement zu einem toleranten und offenen Sachsen abgegeben haben. Ganz im Sinne der Aktion vieler Agenturen, Firmen und Menschen des öffentlichen Lebens, die sich zu ihren Gedanken und Wünschen unter #NeugierigMutigOffen geäußert haben. Ganz im Sinne derjenigen, die sich ein modernes und demokratisches Sachsen wünschen, hat Cromatics an der Fassade eines Hauses auf der Bautzner Straße ein Zeichen gesetzt.

Das Mural auf 420m² vermittelt eine klare Botschaft:

“In der Wut verliert der Mensch seine Intelligenz”

“Wir wollen Menschen aus der gesamten Gesellschaft ansprechen.
Wir wollen den Anlass geben, nachzudenken und sich zu
hinterfragen. […] Wir wollen zeigen, in Sachsen geht was: Zukunftsglaube, Menschlichkeit, Weltoffenheit.”

Quelle: Cromatics

Damit sind diejenigen angesprochen, die sich in den letzten Wochen und Monaten insbesondere mit Hasskommentare, mit Wut und mit Vorurteilen hervorgetan haben.

Weltoffenheit und Zukunft

Plakate rund um die Fassade und überall in Dresden ergänzen mit weiteren Statements diese Botschaft.

Und Cromatics liefert in der Pressemitteilung auch gleich die Erklärung und Interpretation für die Motive mit.

  • Das Mädchen steht für die Zukunft, darum geht es bei der Wahl.
  • Die dunkle und helle Seite, durch das Mädchen voneinander getrennt, symbolisieren
  • die Wahl, die wir haben. Deshalb steht auf jeder Seite VOTE! bzw. auf dem Mural „Wählt“
  • Die Sanduhr auf dem Shirt zeigt an, dass es kurz vor Zwölf ist.
  • Die weiße Rose in der Hand steht in Anlehnung an die Widerstandsgruppe gegen die Diktatur des Nationalsozialismus für Humanismus und Weltoffenheit.
  • Die Wahlurne steht für die Entscheidung, die wir selbst treffen dürfen. Sie trägt die vier Botschaften, die alle einen Widerspruch aufzeigen.
  • Jede Motivvariante zeigt auf der dunklen und der hellen Seite verschiedene Symbole, die die Botschaft bekräftigen.

Es geht also nicht bzw. nicht nur um eine bewusste Provokation, sondern hier ist auch viel Tiefsinn im Spiel, so wie man es von den Jungs und Mädels von Cromatics kennt!

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere