DasistDresden - Filmnächte am Elbufer - Kasiermania

Event mit Canalettoblick – die Filmnächte am Elbufer

Sobald die Temperaturen besser werden, finden sich Dresdner aller Altersklassen an den Elbwiesen. Das ist nur zu verständlich, denn hier kann man wunderbar Radfahren, Inline-Skaten, Picknicken und Lagerfeuer genießen. Und freilich finden sich hier und da auch Spielplätze für die Kleinen und Biergärten für die Größeren.

Aber im Sommer kommt noch ein weiteres echtes Highlight hinzu. Schon viele Jahre lang sieht man in den Sommermonaten fast jeden Abend, unter der bekannten Musik und verschiedenen Filmzitaten, die riesige Leinwand sich in die richtige Position drehen. Warum? Ganz klar: die Filmnächte finden statt.

Nicht nur Filme mit Flair – die Filmnächte am Elbufer

Besser als an diesem Ort könnten die Filmnächte nicht platziert sein. Die auf den Film wartenden Besucher können in den lauen Sommernächten ihre Blicke direkt über das beleuchtete Dresden am anderen Elbufer gleiten lassen. Kein Wunder – der Canalettoblick zeigt sich auf der anderen Seite des Flusses. Die Filmnächte finden bereits seit dem Jahr 1991 am Neustädter Elbufer gleich auf dem Areal unterhalb des Finanzminsteriums statt. Direkt am Strom der Elbe, mit großer Tribüne und einigen überdachten Plätzen kann man hier jeden Tag ein schönes Event oder Film unter dem freien Sternenhimmel erleben.

DasistDresden - Filmnächte Elbufer Konzert

Ursprünglich haben hier ein paar wenige Enthusiasten begonnen Filme auf einer kleinen Leinwand aufzuführen. Inzwischen jedoch sind die Filmnächte ein echtes “MUST” für Dresdner und natürlich auch die Touristen der Stadt. Denn neben den unterschiedlichsten Filmen finden sich auch Events aller Coleur – und das Team der Veranstalter lassen sich jedes Jahr noch mindestens einen weiteren Grund einfallen, warum man dieses Highlight im Sommer nicht verpassen darf.

Kino, Katastrophen, Kaisermania.

Die Beliebtheit der Filmnächte liegt an der Vielfalt des Angebots. Kinderfilme mit Event am Nachmittag, Hauptfilm abends, Kurzfilmnacht, Mitternachtskino… doch damit lange nicht genug. Jedes Jahr gibt´s an dieser Stelle eine  Vielzahl Veranstaltungen und Partys. Manche davon haben schon den Kultstatus erreicht. So feiert der “KAISER” jedes Jahr ausverkaufte Konzerte – oft auch einige Tage und Wochenenden hintereinander! Oder die Dirty-Dancing-Party die den Musikfilm aus den Achtzigern im Anschluss gleich noch als Party umsetzt.

DasistDresden - Filmnächte am Elbufer - Kasiermania

Und so ist es kein Wunder das die Besucher auch dann in Strömen kommen, wenn es in Strömen regnet. Immerhin- ein paar überdachte Plätze gibt es und wem es an einem Regenschirm fehlt, kann sich auch einen Regenponcho  neben den andren Accessoires im schicken Filmnächtegelb erwerben.

Die schöne Lage des Events brachte jedoch auch einige Schwierigkeiten mit sich. Nein, damit ist nicht die Durchfahrreglung für Fahrradfahrer auf dem Radweg gemeint – sondern die beiden Elbehochwasser. Beide Male stand das Gelände unter Wasser und hohe Schäden sind entstanden. Zum Glück für die Besucher haben sich die Veranstalter davon nicht unterkriegen lassen. Und so gilt wie jedes Jahr. Nach den Filmnächten ist vor den Filmnächten. Lust bekommen? Dann hier klicken. 

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere